Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt. Fahrzeug wählen

Englischer Dampfhammer zu Besuch bei CPA

McLaren 650S

Durch die Leistungssteigerung der CPA PowerBox wirken nun bis zu 91 PS und 95 NM zusätzlicher Leistung an der Hinterachse des 3,8-Liter-V8-Biturbo Mittelmotor Sportwagen. Die bis zu 14% Mehrleistung machen sich trotz der gewaltigen Serienleistung des Engländers schnell bemerkbar und bei jedem Gasstoß süchtig. Der 650S ist Nachfolger des McLaren MP4-12C und besteht wie sein Vorgänger aus einem besonders steifen CfK-Chassis welches neben dem V8 Biturbo unter anderem für die hervorragenden Fahrleistungen verantwortlich ist. Die motorspezifische Software der PowerBox Nitro setzt direkt am Herzen des McLaren an und verbessert spürbar die Beschleunigung aus dem Stand. Die PedalBox schärft den Supersportler noch einmal gewaltig in dem die Reaktionszeit beim Beschleunigen verbessert und die Gasannahme präzisiert wird. Überzeugen Sie sich von unseren Produkten und langjährigen Erfahrung im Motorsport.

McLaren: Weitere Tests

10.12.2018
  • McLaren MP4-12C

Der McLaren MP4-12C setzt durch und durch auf Leichtbau, zum geringen Gewicht trägt das KFK Monocoque bei. Der 3.8 L V8 Turbomotor leistet mit CPA Chiptuning bis zu 88 PS und 83 NM mehr.

12.07.2018
  • McLaren 720S

Brachiale Motorleistung trifft radikalen Leichtbau - so könnte man den McLaren 720 S beschreiben. CPA bietet mit der PowerBox eine Mehrleistung von bis zu 15% an welche den V8 auf 823 PS anhebt.

zugehörige Fahrzeuge

Unsere Fahrzeugtests

Wir verwenden Cookies, um eine bestmögliche Online-Erfahrung zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.