Sie haben noch kein Fahrzeug ausgewählt. Fahrzeug wählen

Der VW Passat CC 1.4 TSI 118kW, die Wolfsburger Mittelklasse im Test!

Überzeugende Fahrleistung und moderater Verbrauch kennzeichnen den VW Passat 1.4 TSI

Wir haben ihn getestet, den VW Passat CC 1.4 TSI und das Ergebnis war äußerst positiv. Nicht nur die Spitzenleistung (149kW / 203 PS) und das hohe Drehmoment (303 Nm) ist uns gelungen, vielmehr lag unser Augenmerk im gesamten Fahrverhalten. Vom Beschleunigungsvorgang, über die Schaltvorgänge bis hin zur Gasannahme. Alles wurde genauer unter die Lupe genommen. Durch die exakte und ausführliche Analyse konnten wir aus unserer Sicht ein beeindruckendes Ergebnis erzielen. Der 1.4 TSI mit seinen 160 Serien-PS von VW ist ohnehin ein sparsames und leistungsstarkes Triebwerk. Unsere Leistungsspritze verleiht dem VW Passat CC 1.4 TSI ein kräftigeres und spritzigeres Beschleunigungsverhalten. Eine deutlich verbesserte Beschleunigung konnte bereits ab 1.500 Umdrehungen pro Minute erreicht werden.

VW: Weitere Tests

30.10.2015
  • VW Passat B7 (3C) 1.4 TSI

Wünschen Sie sich auch einen knackigen Kurvenräuber anstatt einer bequemen Reisesänfte? Dann sind Sie mit unseren PowerBoxen für den VW Passat 1.4 TSi genau richtig.

19.08.2014
  • VW T5 Bus 2.0 TDI (CR) DPF (ab 2009)

CPA Chiptuning testet und entwickelt Software Motorzusatzsteuergeräte für den VW T5 Bus.

06.10.2015
  • VW Beetle 2.0 TDI DPF

Chiptuning VW Beetle wird Sie sicherlich begeistern. Machen Sie den Test und überzeugen Sie sich selbst.

09.01.2014
  • VW Eos 2.0 TSI/TFSI

Der VW EOS 2.0 TSI/TFSI dank CPA Chiptuning zum Sportcabrio?

16.03.2018
  • VW Golf Sportsvan 1.5 TSI ACT

Für eine Mehrleistung von bis zu 25% - Chiptuning von CPA. Mittels motorspezifischer Software wird die Leistung des Golf Sportsvan gesteigert, dadurch wird das Fahrverhalten deutlich verbessert, ebenso kann der Verbrauch gesenkt werden.

14.12.2018
  • VW Up 1.0 GTI

Lassen Sie sich von unserem motorspezifischen Chiptuning für den VW UP GTI begeistern. Durch die PowerBox von CPA leistet der Dreizylinder bis zu 31 PS und 54 NM mehr als die Serienversion.

Unsere Fahrzeugtests

Wir verwenden Cookies, um eine bestmögliche Online-Erfahrung zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.