40% Rabatt auf alles! Summer-Racing-Deal: für Rennsportbegeisterte! Begrenzte Stückzahl. (6)

Chiptuning Dodge

Chiptuning Dodge - Schon gewusst? Ursprung der Marke kam von einer Fahrrad- und Maschinenfabrik in Detroit. 1914 wurde Ihre eigene Automobilfabrik gegründet, wobei das erste Modell dem berühmten Ford T gleich sah. Vom Kleinwagen, Mittelklassewagen bis zum Kleintransporter war alles gebaut worden. Unter anderem die berühmte „Viper“. Hier kommt Chiptuning Dodge ins Spiel, denn deren Fahrleistung macht sie interessant für Amateur-und Profi-Rennfahrer. Eine dritte Generation wird seit 2012 als „SRT“ Ausführung verkauft.

Dodge chiptuning – Die Historie von Dodge chiptuning beginnt als Automobilzulieferer, unter anderem für die Ford Motor Company. Aus dem Hause Dodge stammen etliche US-Musclecars welche ein sportliches Image der Marke erzeugen, ähnlich wie bei Dodge chiptuning. Heute ist die Marke für Pick-Ups, sportliche Limousinen und Kleintransporter bekannt. Insbesondere die Viper mit ihren Fahrleistungen machen sie für Hobby sowie Amateurrennfahrer und Dodge chiptuning interessant. Im Motorsport war Dodge bis 2012 in der NASCAR aktiv.

Dodge chiptuning – Die Geschichte Dodges geht auf die Brüder John&Horace und auf das Jahr 1914 zurück. Bekannte Modelle der Marke sind Challenger, Charger, Coronet oder auch die RAM-Pick-Ups. Auch der V10 Sportwagen Viper entstammt den Hallen des US-Automobilproduzenten. Seit der Neuausrichtung im Jahr 2010 tragen neue Modelle zwei Rennstreifen im Logo um die sportliche Seite der Marke zu betonen, wenn es noch etwas sportlicher sein darf - Dodge chiptuning. Durch Teilnahme in der amerikanischen NASCAR Series wird eine Verbindung zum Rennsport sowie zu Dodge chiptuning deutlich.

Dodge
Fahrzeugbezeichnung Hubraum PS kW Nm Motorkennung
Dodge Caliber 2.0 CRD 1968 ccm 152 PS 112 kW 372 Nm
Dodge Caliber 2.0 CRD 1968 ccm 140 PS 103 kW 310 Nm
Dodge Caliber 2.2 CRD 2143 ccm 163 PS 120 kW 320 Nm
Dodge Nitro 2.8 CRD 2777 ccm 177 PS 130 kW 410 Nm ENR, ENS
Dodge Ram 2500 6690 ccm 355 PS 261 kW 880 Nm
Dodge Ram 3500, 4000 6690 ccm 355 PS 261 kW 880 Nm
Fahrzeugbezeichnung Hubraum PS kW Nm Motorkennung
Dodge Caliber 1.8 1798 ccm 150 PS 110 kW 168 Nm
Dodge Caliber 2.0 1998 ccm 156 PS 115 kW 190 Nm
Dodge Caliber 2.4 2359 ccm 170 PS 125 kW 220 Nm
Dodge Caliber 2.4 SRT-4 2359 ccm 295 PS 217 kW 363 Nm
Dodge Challenger R/T 5654 ccm 370 PS 272 kW 529 Nm
Dodge Challenger R/T 5654 ccm 381 PS 280 kW 556 Nm
Dodge Challenger R/T Scat Pack 6407 ccm 492 PS 362 kW 644 Nm
Dodge Challenger Rallye Redline 3604 ccm 309 PS 227 kW 363 Nm
Dodge Challenger SE 3518 ccm 258 PS 190 kW 340 Nm
Dodge Challenger SRT 392 6407 ccm 492 PS 362 kW 644 Nm
Dodge Challenger SRT Demon 6166 ccm 851 PS 626 kW 1044 Nm
Dodge Challenger SRT Hellcat 6166 ccm 717 PS 527 kW 880 Nm
Dodge Challenger SRT Hellcat 6166 ccm 727 PS 535 kW 890 Nm
Dodge Challenger SRT Hellcat Redeye 6166 ccm 808 PS 594 kW 959 Nm
Dodge Challenger SRT8 6059 ccm 431 PS 317 kW 569 Nm
Dodge Challenger SRT8 6407 ccm 476 PS 350 kW 637 Nm
Dodge Challenger SXT 3518 ccm 258 PS 190 kW 340 Nm
Dodge Challenger SXT 3604 ccm 309 PS 227 kW 363 Nm
Modellreihe
Caliber
Challenger
Nitro
Ram

Fahrzeug nicht gefunden?

Jetzt schnell Fahrzeug anfragen. Sie erhalten i.d.R. am gleichen Tag eine Antwort!

Unsere Fahrzeugtests

(6) Rabatt gilt für alle angebotenen Produkte auf unserer Seite außer PowerBox Pro und PedalBox. Die Aktion endet sobald das dafür vorgesehene Kontingent an Produkten aufgebraucht wurde.

Wir verwenden Cookies, um eine bestmögliche Online-Erfahrung zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.